Das KDF-Berlin –  Sportangebot der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin.

Trainingszeiten

Montags. Anfängerkurs von 19:00 – 20:25 und Fortgeschrittenenkurs von 20:30 – 21:55.

Infos/Zielsetzung Basis-Anleitungskurs
Der erste Teil des Kurses legt die Grundlage für den Kampf mit dem langen Schwert. In den Lektionen werden die richtige Grundstellung und Körperhaltung, die Fußarbeit sowie das Halten und Abschätzen des jeweils richtigen Abstands zum Gegner (Mensur) geübt.
Der zweite Teil des Kurses beschäftigt sich auf der Grundlage des ersten Teils mit den Grundpositionen (Grundhuten) der Liechtenauerschen Tradition. Außerdem wird begonnen, die einfachen Angriffsoptionen des Hauens, Stechens und Schneidens zu trainieren.
Voraussetzungen: Keine – alle Interessenten sind willkommen.

Infos/Zielsetzung Fortgeschrittenen-Anleitungskurs
Im Fortgeschrittenenkurs werden intensiv die Angriffsoptionen des Hauens, Stechens und Schneidens trainiert. Des Weiteren werden die Ausführung und Anwendung der fünf Meisterhaue, die Abwehr gegnerischer Aktionen, Brüche und Konteraktionen gelehrt.
Voraussetzungen: Teilnehmer, die den Basis-Anleitungskurs mindestens einmal besucht haben.

Hinweise
Bitte bequeme Kleidung und Hallenschuhe tragen. Kampfanzüge sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs.
Es stehen Übungswaffen zur Verfügung. Für die Benutzung sind einfache (Leder-) Handschuhe erforderlich.

Sparring
Halbschwert
dolch kampf